Charaktere
Corporal Chen

Über Corporal Chen ist kaum etwas bekannt, außer dass er einer der beiden Piloten der USG Kellion ist und damit den Befehlen von Zach Hammond folgen muss.
Beim Betreten der USG Ishimura kommt es zu einem Angriff von Nekromorphs bei dem Chen versucht hat, seinen Kollegen Corporal Johnston zu retten.
Chen wird von einem Nekromorph getötet, der aus einem Lüftungsschacht hinter ihm herauskriecht.

 

 

 

 

 

 
Corporal Johnston

Corp. Johnston ist der Co-Pilot der USG Kellion und steht unter dem Kommando von Zach Hammond.
Über seine Vergangenheit ist nur sehr wenig bekannt.
Er war das erste Opfer der Nekromorphs, als ein Slasher ihn von hinten tötete.
Trotz seines Impulsgewehres hatte er keine Chace gegen ihn.

 

 
Jacob Temple

Jacob Temple war ein Mechaniker auf der USG Ishimura, der genau wie Isaac seine Freundin suchen wollte.
Bei seiner Freundin handelte es sich um Dr. Elisabeth Cross. Man findet immer öfter Audiologs von
Temple und man merkt, dass er all die Areale besucht hatte, die auch Isaac im Laufe des Spieles besuchen muss.
Am Ende trifft man auf Jacob, wenn auch nur kurz, der sich in der Gewalt von Dr. Challus Mercer befindet. Er sticht ihm ein Messer in den Kopf, um ihn so zur Verwandlung bereit zu machen.

 
Dr. Elisabeth Cross

Dr. Elisabeth Cross, die Freundin von Jacob Temple, scheint so etwas wie eine Biologin zu sein.
Man findet häufiger Audiologs von ihr, in denen sie von den Geschehnissen berichtet.
Dr. Cross wurde von Dr. Challus Mercer mit einem Messer getötet, welches er ihr in den Kopf schlug. Sekunden später stirbt ihr Freund Temple auf die selbe Art und Weise.
Beide Leichen liegen fast nebeneinander, als man den Raum nach Mercers Verschwinden betreten kann.

 
Endgegner

Hive Mind

Der Hive Mind ist der letzte Endgegner auf den ihr in Dead Space trefft.
Um den Kampf gegen ihn zu erleichtern haben wir hier einige Tipps für euch.

Am besten ihr nehmt am Anfang den Plasmacutter oder die Laserkanone.
Weicht seinen Schlägen aus, in dem ihr immer in Bewegung bleibt und euch so nicht erwischen lässt. Schießt auf die roten Auswüchse, die um sein Maul hängen.
Nach einiger Zeit wird er euch mit seinen Greifarmen in die Luft werfen bzw. heben.
Schießt einfach wieder auf seine Auswüchse und er lässt euch wieder fallen.
Habt ihr schlussendlich alle roten Auswüchse zerstört, wird er jedoch weiterhin auf euch einschlagen
und euch in die Luft heben. Dazu kommt noch dass er ab und zu Bomben auf euch feuert.
Weicht einfach immer weiter aus. Nachdem er ein paar Mal nach euch geschnappt hat,
habt ihr Blickkontakt mit seinen Herzen, da er seine Rippen öffnet.
Nehmt nun eure Waffe und zerstört sie.
Habt ihr letztendlich alle Herzen zerstört, habt ihr es geschafft.

Aber Vorsicht! Steht nicht an der vordersten Kante, da er mit seinem ganzen Gewicht
dort aufschlägt und euch so erschlagen würde.

 

Gepanzerte Gorillas/Affen (Mini-Bosse)

Im Spiel begegnet ihr diesen Gegnern an mehreren Stellen.
Sie sehen aus wie gepanzerte Affen und können ziemlich nervenaufreibend sein.

Zögert nicht lange und setzt sofort euer Stasemodul ein um sie einzufrieren.
Lauft danach hinter sie und attackiert sie dort mit der Laserkanone,
oder einer ähnlichen Waffe (feuert auf den Rücken).

Eine andere Möglichkeit wäre sie einzufrieren und ihre Gliedmaßen zu durchtrennen.

Egal auf welche Weise ihr es anstellt es müsste euch den Kampf gegen sie jedoch vereinfachen.

 

 
Allgemeine Tipps

Tipps zu Gegnern:

Um euch das Leben in Dead Space zu erleichtern, solltet ihr euren Gegnern die Beine abtrennen.
Dadurch werden sie langsamer und man hat genügend Zeit sich um die Überreste zu kümmern.

Kommen Pregnants auf euch zu solltet ihr auf keinen Fall auf deren Bauch feuern, ansonsten bekommt ihr eine ganze Ladung Swarms ab.

Die stark gepanzerten Brutes können natürlich auch von vorne erledigt werden, ihr müsst auf die gelblichen Stellen zwischen den Panzerungen schießen um sie zu besiegen.

Um größeren Horden Nekromorphs zu entkommen, flüchtet ihr am Besten in einen anderen Raum bzw. Aufzug da sie nicht durch die meisten Türen kommen können und euch somit nichts mehr anhaben können. Einfach mal ausprobieren.

 

Tipps zu Waffen:

Der Plasmacutter ist eine zuverlässige und starke Waffe und hat so enige Besonderheiten.
Zum Einen ist die Munition billig und zum Anderen könnt ihr den Cutter aufrüsten, wodurch er euch auch im späteren Verlauf des Spieles noch von großem Nutzen ist.

Den Skilltree solltet ihr nur auf Kapazität und Schaden aufrüsten, Tempo und Nachladen solltet ihr nicht verbessern, da es sich kaum auszahlt.

Als Sekundärwaffe für schwächere Gegner eignet sich vor allem das Sturmgewehr.
Das Sturmgewehr sollte auf Schaden und Kapazität aufgerüstet werden.

Trotz des erheblichen Schadens der Strahlenkanone, sowie den Ripper solltet ihr sie nicht gegen Endgegner verwenden, da die Geschosse ziemlich langsam sind.

Sobald sie Baupläne für einen neuen Anzug finden, sollten sie sofort in diesen invesiteren, da er stärkere Panzerung bietet und mehr Platz im Inventar für Items verfügbar ist.

Habt immer einen Energieknoten bei euch, da es immer wieder Türen gibt, die mit einem Knoten überbrückt werden müssen.

Um auch an schwer erreichbare Items zu gelangen, verwendet einfach Kinese um es an euch heranzuholen.

 

 

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: